Forschung > SONIC ECOLOGIES

SONIC ECOLOGIES

Podcast-Serie

Art Laboratory Berlin freut sich, ab 2023 einen neuen Podcast-Kanal SONIC ECOLOGIES zu starten, der vom Berliner Senat unterstützt wird. Die Podcast-Reihe wurde von Tuçe Erel konzipiert, Komposition und Produktion stammen von Korhan Erel. Jedes Jahr wird der Podcast ein spezielles Thema haben, der Schwerpunkt für 2023 ist verbunden mit unserer Serie Permeable Bodies ergänzen. Jedes Mitglied des Kuratorenteams – Regine Rapp, Christian de Lutz, Tuçe Erel – führt Interviews mit Künstlern und Wissenschaftlern, und die Reihe wird sich über das ganze Jahr erstrecken. Die Podcasts, die jeweils etwa 20 Minuten lang sind, werden jeden letzten Dienstag im Mai, Juni, September, Oktober und November veröffentlicht.

In unserer Interviewreihe für das Jahr 2023 möchten wir unser Publikum über die Interessen unserer Gastkünstler:innen und Wissenschaftler:innen sowie deren Forschungsinteressen informieren – auch darüber, inwiefern ihr Fokus für unsere Reihe Permeable Bodies relevant ist. Unser Programm Permeable Bodies beschäftigt sich mit dem menschlichen Körper, insbesondere mit Frauenkörpern, und ihrer Metamorphose unter der Biopolitik und Körperpolitik des Kapitalozäns.

Die Podcasts sind hier unten verfügbar, in chronologischer Reihenfolge (die aktuellsten ganz oben). Sie können auch auf der Spotify-Plattform von Art Laboratory Berlin abgerufen werden: https://podcasters.spotify.com/pod/show/artlaboratoryberlin.



Folge 5 | Karolina Żyniewicz – PERMEABLE BODIES


Die fünfte Folge von Sonic Ecologies begrüßt Karolina Żyniewicz, die gemeinsam mit Charlotte Roschka den Workshop Capturing Leakage: Body Flows and Material Investigations geleitet hat. In dieser Folge diskutiert Karolina den Workshop retrospektiv und spricht auch über die Durchlässigkeit von Körpern und wie dies das Thema des Workshops geprägt hat. Das Gespräch wurde von Tuçe Erel moderiert und am 21. November 2023 aufgezeichnet.

Folge 4 | Moonie Perry & Hanwen Zhang – PERMEABLE BODIES


Die vierte Folge von Sonic Ecologies ist ein Gespräch mit Mooni Perry und Hanwen Zhang, die ebenfalls am Matter of Flux Festival teilgenommen haben. In dieser Folge sprechen sie über ihre Praxis und ihr Kollektiv AFSAR (Asian Feminist Studio for Art and Research). Das Gespräch wurde von Tuçe Erel moderiert und am 22. August 2023 aufgezeichnet.

Folge 3 | Flo Razoux, Aouefa Amoussouvi und Nicola Hochkeppel – PERMEABLE BODIES


In der dritten Folge von Sonic Ecologies sind weitere Gäste aus unserer aktuellen Reihe Permeable Bodies zu Gast: Flo Razoux, Aouefa Amoussouvi und Nicola Hochkeppel. In dieser Folge geht es um menstruierende Körper und die Menopause. Das Gespräch wurde am 25. September 2023 aufgezeichnet und von Regine Rapp, einer der Mitbegründer:innen von Art Laboratory Berlin, moderiert.

Folge 2 | Lyndsey Walsh – PERMEABLE BODIES


In der zweiten Folge von Sonic Ecologies ist ein weiterer Gast von Permeable Bodies zu hören – Lyndsey Walsh. Lyndsey ist eine der Künstlerinnen der Ausstellung Matter of Flux bei Art Laboratory Berlin und spricht über ihr Kunstprojekt Self-Care. Art Laboratory Berlins Kurator Christian de Lutz interviewte Lyndsey am 14. Juni 2023.

Folge 1 | Adriana Knouf – PERMEABLE BODIES


In der ersten Folge unserer neuen Podcast-Serie ist die Künstlerin und Forscherin Adriana Knouf zu Gast und spricht über ihre Kunstprojekte, wissenschaftliche Forschung und spekulative Fiktion. Die Künstlerin wurde am 11. Mai 2023 von Tuçe Erel interviewt.

Einführung | Über das Team von Art Laboratory Berlin


In dieser Einführung dee neuen Podcast-Serie Sonic Ecologies stellen wir das Team von Art Laboratory Berlin vor – Tuçe Erel, Regine Rapp, Christian de Lutz – und geben eine Einführung in die neue Podcastreihe.



ORT

Online | Archiv

DatUM

Mai 2023 – laufend

KONZEPT der PODCAST SERIE

Tuçe Erel

INTERVIEWER:INNEN

Tuçe Erel, Regine Rapp, Christian de Lutz

JINGLE-KOMPOSITION

Korhan Erel

AUDIO-BEARBEITUNG

Korhan Erel

AUFNAHME

Tuçe Erel


UNTERSTÜTZT VON

Symbiosis in intra-flux of the Anthropocene

IM KONTEXT

red- violet photograph of a person standing in water blue- violet photograph of a person standing in water
Veranstaltung Veranstaltungsreihe

PERMEABLE BODIES

  1. Programmübersicht
  2. Eine Reihe mit Lesegruppen, Talks, Workshops und Podcasts
Mai – Dezember 2023

Die Reihe präsentiert künstlerische und feministische Erkundungen über Verkörperung und Identität im Wandel sowie einer Untersuchung unserer Verbindung und Interaktion mit der Umwelt um uns herum. Mit Lesegruppen, Vorträgen, Workshops und Podcasts stellen wir Narrative der Durchlässigkeit vor, um eine poetische (post)natürliche Geschichte des Frauseins im Jahr 2023 zu skizzieren.

Mehr lesen
Veranstaltung Reading Club

PERMEABLE BODIES

  1. Reading Group UNBORN0x9
  2. Live-Performance | Reading Group ECTOGENESIS, mit Elizabeth Chloe Romanis
27. Mai 2023

Willkommen zur Livestream-Performance der Lesegruppe ECTOGENESIS, die ein Vorläuferprojekt von UNBORN0x9 ist, das in der Ausstellung MATTER OF FLUX gezeigt wird. UNBORN0x9, initiiert von Shu Lea Cheang und Ewen Chardronnet, reflektiert die technologisch-wissenschaftlichen Entwicklungen in der Geburtsmedizin, ihre sozialen, kulturellen, philosophischen und zukünftigen Implikationen.

Mehr lesen
Ausstellung

MATTER OF FLUX

  1. Artistic Research
  2. WhiteFeather Hunter | Lyndsey Walsh | Shu Lea Cheang und Ewen Chardronnet
26. Mai – 9. Juli 2023

Die ausgestellten Kunstwerke reflektieren kritisch über Natur, Materialität und Gesundheit weiblicher und nichtbinärer Körper durch künstlerische und wissenschaftliche Forschung: Sie erforschen die Verwendung von Menstruationsserum für Gewebekulturen, schlagen neue Formen der Pflege im Kontext weiblicher und nichtbinärer Gesundheit vor und diskutieren traditionelle und neue Möglichkeiten der Reproduktion.

Mehr lesen

Informiert bleiben

Unseren Newsletter abonnieren