Ausstellung

Paired Immunity

  1. Marta de Menezes & Luís Graça
Veranstaltung

Under the viral shadow

  1. Viral Geographies
  2. Online Talk | Sybille Neumeyer, Karolina Żyniewicz

Die mehrfach preisgekrönte Kunst- und Forschungsplattform Art Laboratory Berlin (ALB) präsentiert interdisziplinäre Kunstprojekte in einem internationalen Kontext. Unser Hauptziel ist die Präsentation, Forschung, Publikation und Diskussion von zeitgenössischer Kunst an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Technologie.

News

+++++++++ Sie können unsere aktuelle Ausstellung PAIRED IMMUNITY bis zum 12. Dezember besuchen (2G + Maske), mehr Informationen HIER. ++++++++ Wir beenden unser Projekt UNDER THE VIRAL SHADOW mit einem Online-Talk VIRAL GEOGRAPHIES am Donnerstag, 25. November 2021, mehr Informationen HIER. ++++++++++++

Aktuell

Ausstellung

Paired Immunity

  1. Marta de Menezes & Luís Graça
30. Oktober – 12. Dezember 2021

Das Immunsystem kann als ein sechster Sinn angesehen werden, der unsere Zusammensetzung und die Außenwelt identifiziert und unterscheidet. Die Arbeit Anti-Marta geht über die Arbeit Immortality for Two hinaus, in der die Künstlerin und der Wissenschaftler die Grenzen ihrer Identität hinterfragen.

Mehr lesen
Veranstaltung Talk

Under the viral shadow

  1. Living with the Virus
  2. Online Talk | Caitlin Berrigan, WhiteFeather Hunter, Sebastian Cocioba
18 November 2021

Angesichts der Aussicht, dass das SarsCov-2-Virus in absehbarer Zukunft endemisch wird, fragen wir uns, was das „Leben mit dem Virus“ für uns, für die und den Einzelnen und für die Gesellschaft bedeutet. Wir haben drei Künstler:innen, die an der Grenze zwischen Kunst und Biowissenschaften arbeiten, eingeladen, darüber zu sprechen, wie die Virusinfektion, die Ansteckung und die mögliche Heilung ihr Leben und ihre Arbeit beeinflusst haben.

Mehr lesen
Veranstaltung Talk

Under the viral shadow

  1. Viral Geographies
  2. Online Talk | Sybille Neumeyer, Karolina Żyniewicz
25. November 2021

Die Veranstaltung findet im Rahmen unseres aktuellen Projekts Under the Viral Shadow statt und stellt Fragen zur Biopolitik unseres gegenwärtigen Pandemie-Zeitalters. Die beiden Künstlerinnen Sybille Neumeyer und Karolina Żyniewicz sprechen über ihre künstlerische Forschung zum Thema Virus im Allgemeinen sowie über die Auswirkungen der aktuellen Pandemie auf ihre künstlerische Praxis.

Mehr lesen
Publikation | Anthologie
  1. Buchpublikation | TU Berlin Hochschulverlag
Dezember 2020

Das Projekt Mind the Fungi ist ein Citizen Science STEAM-Forschungsprojekt, das aus der Kooperation der Fachgebiete Angewandte und Molekulare Mikrobiologie und Bioverfahrenstechnik der TU Berlin und der Kunst- und Forschungsplattform Art Laboratory Berlin entstanden ist. Die wissenschaftlichen und künstlerischen Wege im Projekt Mind the Fungi, die wir gemeinsam mit der Öffentlichkeit von 2018 bis 2020 einschließlich der Art & Design Residencies gegangen sind, können nun in diesem Buch in Text und Bild nachgezeichnet werden. Es sollte den Bürger:innen eine Möglichkeit zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit in der Pilzbiotechnologie bieten.

Mehr lesen
Forschung

Mind the Fungi

  1. Art + Science Forschungsprojekt
2018 – 2020

Das Projekt Mind the Fungi widmet sich der Erforschung heimischer Pilze und aktueller Pilzbiotechnologie und erweitert wissenschaftliche Forschung mit künstlerischer und designbasierter Forschung sowie Citizen Science. Ziel ist es, neue Ideen und Technologien für pilz- und flechtenbasierte Materialien zu entwickeln.

Mehr lesen
Forschung

DIY Hack the Panke

  1. Art + Science Forschungsprojekt
2018 – laufend

Die Art Science Gruppe DIY Hack the Panke hat sich zum Ziel gesetzt, den Fluss Panke auf lebende Organismen zu untersuchen und seine komplexe Geschichte der menschlichen Nutzung kritisch zu beleuchten. Wir bieten öffentliche Workshops zu Themen wie Flussflora, -fauna und Mikrobiologie; Biomaterial und künstlerische Forschung; Mikroplastik und mehr.

Mehr lesen

Abonnieren