Veranstaltung > PANKE INTERVENTIONS

PANKE INTERVENTIONS

Another Green World

Workshop | plan b (Sophia New & Daniel Belasco Rogers)

Anhand von Grünflächen im urbanen Kontext von Berlin Wedding laden *plan b* die Teilnehmenden dieses Outdoor-Workshops dazu ein, sich gemeinsam eine andere Art von grüner, urbaner Welt vorzustellen. Gibt es vielleicht eine, die uns in einer ungewissen Zukunft unterstützen könnte? Aufbauend auf Wahrnehmungs- und Imaginationstechniken, die der Umweltaktivist Rob Hopkins, Pionier der Transition-Bewegung und Autor von From What Is to What If, entwickelt hat, nutzen wir die radikale, transformative Kraft unserer Vorstellung, um zu bewerten, was wir bereits haben, und zu erproben, was in greifbarer Nähe ist.

Der Workshop findet bei Art Laboratory Berlin, in der Umgebung und am nahe gelegenen Fluss Panke statt. Wir beginnen mit dem Austausch von Wissen über die Pflanzen, die für unsere Ernährung nützlich sind. Welche Nahrung und Medizin können wir in dieser urbanen Landschaft finden? Wo können wir eine Unterkunft bauen? Woher kommt das Trinkwasser? Sobald das kollektive Wissen zusammengetragen ist, werden wir beginnen, unsere kollektive Vorstellungskraft zu aktivieren. Was wäre nötig, um diesen Ort noch nützlicher zu machen? Am Ende des Workshops werden wir gemeinsame Visionen für eine alternative nahe Zukunft bereitstellen.



*plan b* mit der Künstlerin Sophia New und dem Künstler Daniel Belasco Rogers agiert seit fast 20 Jahren als Künstlerduo. Sie lernten sich beim experimentellen Theaterspielen kennen, haben aber seit anderthalb Jahrzehnten eine tägliche Praxis etabliert, bei der sie alles, was sie tun, mit einem GPS aufzeichnen. Aus diesen Daten stellen sie Objekte, Zeichnungen, Performances und Teppiche her. Sie realisieren auch partizipatorische Projekte, Audio- und ortsbezogene Medienprojekte und Interventionen an Orten in ganz Europa und haben in Kanada, den USA, Japan, China und Brasilien Workshops gegeben und unterrichtet. Ihre erste Einzelausstellung fand 2012 bei Art Laboratory Berlin statt. Derzeit sind sie Gastprofessor:in an der Universität der Künste Berlin im Studium Generale, einem interdisziplinären Programm für Studierende aller Fachrichtungen. Sie sind begeisterte Gärtner:in, bauen Gemüse und Kräuter an und haben kürzlich an einem Permakultur-Kurs für Künstler:innen in der Temporary Gallery teilgenommen.
https://planbperformance.net

ORT

Art Laboratory Berlin
Prinzenallee 34, 13359 Berlin
Fluss Panke

DatUM UND UHRZEIT

14. August 2022, vor Ort
11 – 17 Uhr

GEBÜHR & REGISTRIERUNG

12 EUR / 8 EUR
Hier registrieren!

Der Workshop hat eine sehr begrenzte Kapazität, daher ist eine Anmeldung erforderlich.

AUSGEFÜHRT VON

plan b (Sophia New & Daniel Belasco Rogers)

KURATORISCHES Team

Regine Rapp, Tuçe Erel, Christian de Lutz

MediENpartnerINNEN

UNTERSTÜTZT VON

Konferenzen | Symposia

Informiert bleiben

Unseren Newsletter abonnieren