Nonhuman Subjectivities:
The Other Selves. On the Phenomenon of the Microbiome

1000 Handshakes von François-Joseph Lapointe


François-Joseph Lapointe, 1000 Handshakes, Performance, 2014

In Verbindung mit der Ausstellung Nonhuman Subjectivities: The Other Selves. On the Phenomenon of the Microbiome (mehr Informationen)

3. Februar 2016, 19 Uhr - 1000 Handshakes - François-Joseph Lapointe
Performance während der Eröffnung der transmediale/conversation piece
Haus der Kulturen der Welt
(John-Foster-Dulles Allee 10, 10557 Berlin)

5. Februar 2016, 17-18.30 Talk: 1000 Handshakes – Towards an Aesthetics of the Microbiome

Teil von transmediale/conversation piece,
(Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles Allee 10, 10557 Berlin)
François-Joseph Lapointe mit Regine Rapp und Christian de Lutz (Art Laboratory Berlin)

Als Teil der Eröffnung der transmediale, Festival für Kunst und digitale Kultur, im Haus der Kulturen der Welt präsentiert Art Laboratory Berlin die Performance 1000 Handshakes von François-Joseph Lapointe, kuratiert von Regine Rapp und Christian de Lutz.

Während dieses performativen Experiments wird Lapointe die Hände vieler Menschen schütteln und damit die unsichtbare mikrobielle Gemeinschaft in seiner Handfläche allmählich verändern. Während der Performance werden regelmäßig Proben seiner Haut gemacht. Die DNA dieses Mikrobioms wird anschließend ausgewertet, um zu erfahren, wie sehr der Kontakt mit anderen unsere Mikroben gestaltet und uns zu dem macht, wer wir sind. Durch den physischen und sozialen Dialog möchte die Performance das Bewusstsein schärfen, so auch den Akt der Partizipation und durch den individuellen, sozialen und mikrobiellen Austausch. Das Händeschütteln, eine grundlegende und alte Form der Beziehungspflege, stellt den Anfang einer sozialen, wissenschaftlichen und künstlerischen Kollaboration zwischen Performer und Publikum dar. Die Ergebnisse sind Teil der Gruppenausstellung The Other Selves. On the Phenomenon of the Microbiome, die bei Art Laboratory Berlin ab 26. Februar zu sehen ist.

Während der transmediale gibt es ein öffentliches Gespräch zwischen François-Joseph Lapointe und den Kuratoren Regine Rapp und Christian de Lutz (Fr. 05.02.2016, 17-18.30, Mehr Informationen).

Podcast von Talk

RTE (Radio Television Ireland), publiziert am 12.02.2016 von Luke Clancy, Cultural File: Hacking a Microbiome
als .mp3 (ab 2'22")


BZ- Berlin, publiziert am 3.02.2016 von Philipp Pohl, Haus der Kulturen der Welt: Künstler will 1000 hände schütteln


In Zusammenarbeit mit transmediale art&digitalculture


Mit freundlicher Unterstützung von:






Teil der Vorspiel Programm der transmediale art&digitalculture und CTM

 

Mit freundlicher Unterstützung von: